Gastronomie

Die Kräuter aus dem hauseigenen Garten, alle anderen Zutaten konsequent geprüft und von sorgfältig ausgewählten Lieferanten bezogen: Unsere Köche wissen, dass gutes Essen nur aus guten Produkten entstehen kann. Im GDI essen Sie stets marktfrisch, gesund und saisongerecht. Wir bereiten Essen für Feinschmecker zu, egal ob zum Stehempfang oder zum mehrgängigen Dinner. Und so könnte Ihr nächstes Menu aussehen:

Menu-Variation 1

Herbstsalat
Traube  |  Pastinake  |  Kern

Perlhuhn  |  Schweiz
Hagebutte Polenta  |  karamellisierter Chicorée  |  Serrano Schinken (ESP)

Cassis
Marroni  |  Erdnuss  |  Szechuan Pfeffer

Menu-Variation 2

Kürbissuppe
Wasabi  |  Birne  |  Zitronenthymian

Hirschentrecôte  |  Schweiz
Haselnuss Spätzli  |  Brombeere  |  Sellerie

Sauternes
Schokolade  |  Orange  |  Honig

Menu-Variation 3 (vegetarisch)

Steinpilzessenz
Focaccia  |  Pecorino  |  Cognac

Randenravioli
Ziegenkäse  |  Baumnuss  |  Brunnenkresse

Birne
Kurkuma  |  Vanille  |  Baumnuss

Menu-Variation 4 (Superfood)

Toskanische Panzanella
Avocado  |  Rucola  |  Orange  |  Mandel  |  Vollkornbrot  |  Cherry Tomaten

Rindsfilet  |  Schweiz
Dinkelpasta  |  Kirschtomate  |  Federkohl  |  Emmentaler

Cappucino-Panna cotta
Kefir  |  Granatapfel  |  Physalis

Bestellen

Kochbücher von Pastry Chef Marianne Frener: «Nagellack und Rösti», «Fette Beute», «Mary Miso».