Stellenangebot

Das Gottlieb Duttweiler Institut ist ein führender Think Tank in Europa und erforscht Themen in den Bereichen Handel, Food und Gesundheit im Kontext von Konsum, Gesellschaft, Technologie und Umwelt.

Für die Leitung unseres Forschungsteams in Rüschlikon suchen wir eineN

Head of Research and Product Development, 100 %

Brennen Sie für die grossen Themen von morgen? Können Sie, basierend auf Daten und Fakten, kluge Szenarien für die Zukunft entwerfen? Erkennen Sie Zusammenhänge, die anderen verborgen bleiben?

Verantwortlichkeiten:

  • Sie definieren die Forschungs-Agenda, die Studieninhalte und deren Umsetzung in vermarktbare Formate wie Publikationen, Vorträge, Konferenzen und B2B-Beratungsleistungen.
  • Mit Ihrer Intuition, Ihrem breiten Wissen und einer strukturierten Vorgehensweise identifizieren Sie die relevanten kurz-, mittel- und langfristigen Trends.
  • Ohne selber Grundlagenforschung zu betreiben, leiten Sie aus Erkenntnissen unterschiedlicher Fachbereiche mit akademischen Forschungsansätzen mögliche wirtschaftliche und gesellschaftliche Auswirkungen für die Zukunft ab.
  • Auf der Basis dieser Forschungsresultate formulieren Sie ebenso plausible wie mutige Narrative.
  • Sie führen ein eigenes Team von hochqualifizierten, freidenkenden Mitarbeitenden, spornen es zu Höchstleistungen an und unterstützen die Entwicklung der Einzelnen gezielt.
  • Sie führen die Forschungsabteilung nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen.
  • Sie sind ein strategisch und gesamtunternehmerisch handelndes Mitglied der Geschäftsleitung.

Anforderungsprofil:

  • Sie haben einen Hochschulabschluss mit Promotion, besitzen solide Recherche- und Methodenkenntnisse und sind fachlich breit abgestützt und interessiert.
  • Sie verfügen über Fachexpertise in einigen der folgenden Themen und haben dazu wissenschaftlich publiziert: Handel, Food, Gesundheit, Konsum, Gesellschaft, Technologie und Umwelt.
  • Idealerweise haben Sie eine betriebswirtschaftliche Zusatzausbildung (MBA) absolviert.
  • Sie kommunizieren in Deutsch und Englisch schriftlich wie mündlich gut und gerne, idealerweise zusätzlich in Französisch.
  • Sie mögen Menschen, pflegen einen modernen, unkomplizierten Managementstil und haben Erfahrung aus der Wirtschaft in der Führung grösserer Teams.
  • Sie sind einE NetworkerIn mit einem ausgedehnten internationalen ExpertInnennetzwerk sowie Kontakten zu EntscheidungsträgerInnen.
  • Sie besitzen internationale Erfahrung und sind kreativ, lern- und lösungsorientiert.
  • Sie sind selbstsicher, haben ehrliche soziale Grundsätze und es macht Spass mit Ihnen zusammenzuarbeiten.

Wir bieten Ihnen die Mitgestaltung der Research- und Unternehmensstrategie, spannende Projekte mit vielfältigen Profilierungsmöglichkeiten, ein kollegiales Team, flexible Arbeitszeiten sowie sehr gute Sozialleistungen.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen per elektronischer Post an unseren Rekrutierungspartner Signium, Nick Engels, desk@signium.ch. Für diese Position akzeptieren wir keine Dossiers von PersonalvermittlerInnen.