Trendgespräch Foodstudie

Trendgespräch Foodstudie – AUSGEBUCHT!

European Food Trends Report:
Konsumentenfrühling – Beginn eines neuen Essbewusstseins

European Food Trends Report: Konsumentenfrühling – Beginn eines neuen Essbewusstseins

Jahrelang wurde das Vertrauen der Konsumentinnen und Konsumenten in die Lebensmittelindustrie durch Foodskandale erschüttert. Jetzt ermächtigen sich die Kunden selbst. Ein neues Essbewusstsein manifestiert sich, in dem Wissen über Essen – Food Skills – zum Statussymbol wird.

Dies ist das Resultat des neuen «European Food Trends Report» des GDI. Die GDI-Studie mit dem Titel «Konsumentenfrühling – Beginn eines neuen Essbewusstseins» zeigt den Wandel rund ums Thema Essen: Zuhause Kochen wird zu einer Statusangelegenheit, Vorzeigeunternehmen machen aus grauen Kantinen Prestigeprojekte, Shopping-Center werden zu Gourmet-Tempel und Take-away mausert sich bis zum Green-Gourmet-Food.

Das GDI-Trendgespräch besteht aus einer Studienpräsentation und einer Diskussion mit Ihnen, den Teilnehmenden. Dabei beantworten wir die Frage: Was bedeutet das neue Essbewusstsein für Hersteller, Händler und Gastronomen? Die Teilnahme am Trendgespräch, welches wir gemeinsam mit dem Hub Zürich durchführen, ist kostenlos.

Der Anlass ist ausverkauft.

Programm

07.30
Kaffee und Gipfeli

08.00
Dr. Mirjam Hauser
Begrüssung und Referat

08.30
Diskussion

Informationen

Datum
21. August 2013

Veranstaltungsort
Hub Zürich
Viaduktstrasse 93-95
8005 Zürich

Weiteres
Sprache
Deutsch