Mit Biss zum Erfolg

Mit Biss zum Erfolg - Die Peperoni-Strategie

Förderung der Durchsetzungsstärke: One evil action every day keeps the psychiatrist away!

Förderung der Durchsetzungsstärke: One evil action every day keeps the psychiatrist away!

Schlüsselfragen

  • Wie viel Aggression brauchen Sie zum Erfolg?
  • Wann wird Aggression unternehmensschädlich?

Zielsetzungen

  • Förderung Ihrer Durchsetzungsstärke durch die Umsetzung aggressiver Energie in kulturelle, wirtschaftliche und soziale Leistung.
  • Mehr Klarheit darüber gewinnen, inwieweit Aggression Ihr beru? iches Handeln und Ihre Führungsqualitäten prägt.
  • Aggression als Chance erkennen.
  • Die Machtspiele der männlichen und weiblichen Führungskräfte durchschauen.

Methode
Kurzreferate: «Über die Machtspiele der Erfolgreichen», «Mobbingschutz für den Betriebsgebrauch»; Konfrontationstraining auf dem «heissen Stuhl» des Managements; Abwehr-Rhetorik; Team- und Statusanalyse – auch Ihrer Gegenspieler.

Teilnehmerkreis
Leitende MitarbeiterInnen und zukünftige Führungskräfte in Unternehmen, NPOs und öffentlichen Institutionen, Management-TrainerInnen und -BeraterInnen. Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 14 Personen begrenzt.

Informationen

Datum
28. November 2011

Preise
CHF 1550.– (1 Tag)
Nehmen drei oder mehr Personen einer Firma an der gleichen Veranstaltung teil, gewähren wir 10 % Firmenrabatt.

Weiteres
Hotel

Falls gewünscht, reserviert das GDI in Ihrem Auftrag ein Hotelzimmer.

Kontakt
Brigitte Fischer
brigitte.fischer(at)gdi.ch
Telefon +41 44 724 62 66

Anmeldeschluss
Ein Monat vor Seminarbeginn.

Abmeldungen
Abmeldungen haben schriftlich zu erfolgen und müssen spätestens 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn eintreffen. Bei späterer Abmeldung bis fünf volle Arbeitstage vor Veranstaltungsbeginn werden 75% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Danach wird der volle Betrag verrechnet. Ein/e Ersatzteilnehmer/-in ist uns willkommen.

Programmänderungen
Programmänderungen bleiben vorbehalten. Sollte der Anlass nicht stattfinden, wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.