Digital Ageing

Trendgespräch: Digital Ageing – AUSGEBUCHT!

Unterwegs in die alterslose Gesellschaft

Unterwegs in die alterslose Gesellschaft

Gemütlicher Lebensabend? – Nein danke. Unsere Vorstellung vom Leben im Alter wird gerade gründlich umgekrempelt.

Erstens erreichen die Babyboomer das Pensionsalter: eine geburtenstarke Generation, die so aktiv, gesund und technologieaffin ist wie keine zuvor, die gar nicht erst als «alt» abgestempelt werden will und die das Alter völlig neu definiert. Diesen Umbruch treibt zweitens das Silicon Valley an: Unternehmen wie Google investieren viel Geld in Technologien, die das biologische Altern hinauszögern – oder gar abschaffen sollen.

Die Science-Fiction der alterslosen Gesellschaft nähert sich so der Realität. Diese Entwicklung analysiert die Studie «Digital Ageing: Unterwegs in die alterslose Gesellschaft», die das GDI Gottlieb Duttweiler Institute in Zusammenarbeit mit Swiss Life erstellt hat und am 23. Oktober 2015 vorstellt. Die Studie präsentiert:

  • Altersvorstellungen junger und alter Menschen mit Daten einer repräsentativen Umfrage;
  • die sozialen und wirtschaftlichen Herausforderungen, welche die alterslose Gesellschaft von morgen mit sich bringt;
  • vier Zukunftsszenarien, wie sich unsere Vorstellungen vom und unser Leben im Alter verändern könnten.

Jedes dieser Szenarien hat individuelle und gesellschaftliche Konsequenzen für die Vorsorge, die Gesundheit und Investitionen. Die Studie «Digital Ageing» ist darum eine Studie nicht nur für die Gesundheitsbranche, für Versicherungen und Banken – sondern für alle, die am «langen Leben» teilhaben wollen. 

Informationen

Datum    
23. Oktober 2015

Preise    
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos und erfolgt auf Einladung. Interessierte registrieren sich unter dem Reiter «ANMELDUNG». Die Anmeldebestätigung erfolgt per E-Mail.

Veranstaltungsort    
GDI Gottlieb Duttweiler Institute
Langhaldenstrasse 21
8803 Rüschlikon

Weiteres    
Sprache
Deutsch

Programm

09:00     
Eintreffen der Gäste und Begrüssungs-Kaffee

09:30    
Daniela Lager, SRF Schweizer Radio und Fernsehen
Begrüssung

Ivo Furrer, CEO Swiss Life Schweiz
Einführung

David Bosshart, CEO GDI Gottlieb Duttweiler Institute
Präsentation der Studie

10:45    
Kaffeepause

11:15    
Elke Guhl, Leiterin Marketing Swiss Life Schweiz, Mitglied der Geschäftsleitung Schweiz
Sarah Hiltebrand, Gründerin, Markenchefin und VR von Rent a Rentner
François Höpflinger, Soziologe, emeritierter Titularprofessor der Uni ZH, Experte zu Alters- und Generationenfragen
Monique R. Siegel, Dr. phil., Wirtschaftsethikerin, mrsTHINK, Zürich
Karin Frick, Head of Research, GDI Gottlieb Duttweiler Institute

Podium

12:00    
Stehlunch im Restaurant