Sternstunde Philosophie

SRF-«Sternstunde Philosophie»

Gibt es eine Wahrheit im digitalen Zeitalter? – Lorraine Daston und Ilija Trojanow im Gespräch

Gibt es eine Wahrheit im digitalen Zeitalter? – Lorraine Daston und Ilija Trojanow im Gespräch

Die Wahrheit hatte in den letzten Dekaden schlechte Karten: Wer sie proklamierte, galt entweder als chauvinistisch oder als naiv. Wahrheit gab es allenfalls noch bruchstückhaft, reduziert auf individuelle Perspektiven und pluralistische Weltanschauungen. Doch unter dem Eindruck von Terrorismus und mit der Entwicklung der Digitalisierung, wird Wahrheit wieder zum Hoffnungsträger: Sie soll als Bollwerk gegen Irrglauben, Fake News und Fanatismus die Gesellschaft zusammenhalten. Ein Gespräch über die neue Sehnsucht nach Wahrheit mit Lorraine Daston, Direktorin am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte in Berlin, und dem Schriftsteller Ilija Trojanow unter der Leitung von Barbara Bleisch.

Die Sendung wird am Mittwoch, 22. November 2017 im Gottlieb Duttweiler Institut aufgezeichnet und am darauffolgenden Sonntag, 26. November 2017 auf SRF 1 erstmals ausgestrahlt.

Programm

17:00
Eintreffen der Gäste und Apéro

17:45
Begrüssung

18:00
Aufzeichnung der Sendung SRF-«Sternstunde Philosophie»

19:30
Stehdinner im Restaurant des GDI

22:00
Ende der Veranstaltung

Referenten
Information

Datum
22. November 2017

Preise
Die Teilnahme an dieser Veranstaltung erfolgt auf Einladung.

Veranstaltungsort
GDI Gottlieb Duttweiler Institute
Langhaldenstrasse 21
8803 Rüschlikon

Weiteres

Sprache
Englisch I Deutsch

Partner

Explain it