Nordstrom

Nordström at GDI

New Challenges in a (really) new Economy: Life after Karaoke Capitalism and Funky Business

New Challenges in a (really) new Economy: Life after Karaoke Capitalism and Funky Business

Welch ein Paradox! Der Kapitalismus hat gewonnen, die Welt von Beijing bis Baltimore erobert. Und gleichzeitig befinden wir uns mitten in der grössten Rezession seit 1929, ein neues Paradigma beschränkter Ressourcen greift.

Der renommierte Wissenschaftler und Bestsellerautor Kjell A. Nordström erklärt am GDI Gottlieb Duttweiler Institute, warum die Wirtschaftskrise für ihn keine Krise des Kapitalismus ist. Und er entwirft eine Reihe von Ideen und Hypothesen für die sozio-ökonomische Landschaft von morgen.

Welche Treiber verändern das Geschäft? Was charakterisiert die ultramoderne Firma? Wie lässt sich noch Geld verdienen? – Lernen Sie von einem der weltweit wichtigsten Management-Vordenker den Kapitalismus 2.0 zu geniessen. Wir freuen uns auf Sie!

Programm

18.30
Welcomedrink

19.00
Eröffnungsrede David Bosshart CEO des GDI Gottlieb Duttweiler Institute, danach Speech von Kjell A. Nordström, gefolgt von einer Diskussionsrunde mit Kjell A. Nordström und David Bosshart.

  • Anschliessend: Flying catering und Networking bis ca. 22.00 Uhr
Referenten
KjellANordstroem

Kjell A. Nordström

Stockholm, Sweden, www.speakersnet.se

Dr. Kjell A. Nordström is the enfant terrible of the new world of business. One of the most influential management gurus (Harvard Business Review in 2011). Kjell is a keynote speaker on all continents. Best-selling books, i.e. ‘Karaoke Capitalism’ (translated into 23 languages) and ‘Funky Business Forever’.

Informationen

Datum
26. Januar 2010

Preise
1 Teilnehmer CHF 295.-
ab 2 Teilnehmer je CHF 250.-

Veranstaltungsort
Langhaldenstrasse 21
8803 Rüschlikon

Weiteres
Sprache

Englisch

Anmeldung
Brigitte Fischer, brigitte.fischer(at)gdi.ch, Telefon +41 44 724 62 66

Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr ist im Voraus zu bezahlen. Der Preis richtet sich nach Anzahl Teilnehmer derselben Firma pro Anmeldung. Nachträgliche Anmeldungen werden gesondert in Rechnung gestellt. Im Preis inbegriffen sind alle Speisen und Getränke (inkl. MwSt). Anmeldungen zwei Wochen vor dem Event können nur mittels Kreditkarte bezahlt werden.

Abmeldung
Sollten Sie verhindert sein, melden Sie sich bitte schriftlich ab. Bei Abendveranstaltungen: Bis fünf volle Arbeitstage vor Anlass erstatten wir Ihnen die Teilnahmegebühr zurück, danach müssen wir den vollen Betrag verrechnen. EinE ErsatzteilnehmerIn ist in jedem Fall willkommen.

Programmänderungen
Änderungen bleiben vorbehalten. Sollte ein Anlass nicht stattfinden, wird die Teilnahmegebühr zurückerstattet. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.