6th European Consumer Trend Conference

FREECONOMY: Wie die radikale Preisrevolution die Menschen verändert

James Cherkoff

Britischer Medien- und Marketingexperte. Mit seinem Unternehmen Collaborate Marketing berät er Unternehmen dabei, die immer neuen Möglichkeiten der vernetzten Medienwelt zu nutzen. Cherkoff gilt in Fachkreisen als Vordenker, sein Modern-Marketing-Blog findet international grosse Beachtung.

Douglas Rushkoff

New York, USA, www.cuny.edu

Douglas Rushkoff is the author of more than a dozen bestselling books on the media, technology and culture, including his most recent “Present Shock: When Everything Happens Now.” Other titles include “Program or Be Programmed”, “Media Virus”, “Life Inc.” and a novel, “Ecstasy Club.” He lives in New York City where he is Professor of Media Theory and Digital Economics at CUNY/Queens. Douglas is a frequent lecturer on media, society and economics around the world.

David Bosshart

CEO

Dr. David Bosshart ist CEO des Gottlieb Duttweiler Instituts für Wirtschaft und Gesellschaft. Der promovierte Philosoph ist Autor zahlreicher internationaler Publikationen und weltweit tätiger Referent. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Zukunft des Konsums, der gesellschaftliche Wandel, Digitalisierung (Mensch-Maschine), Management und Kultur, Globalisierung und politische Philosophie.

Christoph Keese

Als Konzerngeschäftsführer «Public Affairs» bei Axel Springer ist Christoph Keese quasi Aussenminister eines der grössten Medienunternehmens Europas. Der Wirtschaftswissenschaftler war zuvor auch Chefredakteur der «Welt am Sonntag» und der «Financial Times Deutschland».

Morten Lund

Die Investition in Skype hat den jungen Wilden aus Kopenhagen berühmt gemacht. Der High-Tech-Visionär und Investor hat zahlreiche weitere Start-Ups gegründet, unterrichtet an der Universität von Reykjavik und ist Special Member von Bill Clintons Global Initiative.

Bre Pettis

Mitbegründer des New Yorker Hacker- und Künstlerkollektivs NYCResistor. Der Opensource-Aktivist, Lehrer und Medienkünstler ist auch Unternehmer und Erfinder. Mit dem MakerBot hat er einen Roboter kreiert, der aus digitalisierten Ideen reale Produkte in 3D druckt.

Andreas Schönenberger

Country Manager von Google Schweiz. Zuvor war er als Vizepräsident für die Beratungs-Gesellschaft Monitor Group tätig gewesen. Akademischer Hintergrund: Ein Doktorat in Physik der ETH Zürich und ein MBA der London Business School.

Peter Wippermann

Gründer des Trendbüros in Hamburg. Wippermann war Professor für Kommunikationsdesign an der Folkwang Universität der Künste, Essen, Spezialist für trendgestützte Markenführung und ist Autor zahlreicher Publikationen.