Jakub Samochoviec

Dr. Jakub Samochowiec

Senior Researcher

Jakub Samochowiec ist Senior Researcher am Gottlieb Duttweiler Institut. Der promovierte Sozialpsychologe analysiert gesellschaftliche, wirtschaftliche und technologische Veränderungen mit den Schwerpunkten Entscheidung, Alter, Medien und Konsum.

Curriculum Vitae

Curriculum Vitae

Jakub Samochowiec ist Sozialpsychologe und schrieb eine Doktorarbeit zu politischer Psychologie an der Universität Basel, wo er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sozial- und Wirtschaftspsychologie tätig war. Ebenfalls forschte er zu interkulturellen Kontakten und Konsumentenverhalten. Aufgrund seiner reichhaltigen Erfahrung im empirischen Vorgehen ist er ebenfalls Experte in quantitativer Forschungsmethoden und deren Auswertung.

Neben seiner Forschungstätigkeit hat er Erfahrungen in der Video-Produktion, wie auch als DJ und Musiker.

Publikationen

Publikationen

  • Die neuen Freiwilligen. Die Zukunft zivilgesellschaftlicher Partizipation, Studie im Auftrag von Migros Kulturprozent, 2018
  • Digital Corporate Publishing. Wer morgen über Ihre Firma spricht, Studie im Auftrag von Migros Medien, 2017
  • Robotik und Behinderungen. Wie Maschinen morgen Menschen helfen, Studie im Auftrag der Stiftung Cerebral, 2017
  • Öffentlichkeit 4.0. Die Zukunft der SRG im digitalen Ökosystem, Studie im Auftrag der SRG, 2016
  • Digital Ageing. Unterwegs in eine alterslose Gesellschaft, Studie im Auftrag von Swiss Life, 2015
  • Unser zukünftiges Ich. (GDI Impuls 2013/4)
  • Nudging: Die Kunst der Entscheidungshilfe
Referatsthemen

Referatsthemen

  • Die Zukunft von Zivilgesellschaft, Partizipation und Freiwilligenarbeit
  • Nudging: Wie wir Entscheidungen treffen und wie uns die Umwelt dabei beeinflusst
  • Zukunftsplanung: Wie wir über die Zukunft nachdenken und welche Fehler wir dabei begehen
  • Die Zukunft des Alterns: Wie wir in Zukunft altern werden.
  • Medienwandel: Wie sich Medienangebot und Medienkonsum in einer vernetzten Welt verändert
  • Virtual Reality und Augmented Reality – Wie sie unsere Gesellschaft verändern werden

Beispielreferat: Wo Sie die Kunden von morgen erreichen – Internationale Handelstagung 2016