«... und meine Prognosen treffen oft zu»

12.07.2013




Swiss-Re-Chefökonom Kurt Karl diskutiert im Herbst mit Robert Gordon im GDI über Wirtschaftswachstum. Seine Antworten im Videointerview lassen einen kontroversen Abend erwarten.

Kurt E. Karl ist Chef-Ökonom der Swiss Re und leitender Managing Director der dortigen Abteilung Economic Research and Consulting. Er gilt als aussergewöhnlich akkurater Wirtschaftsprognostiker. 2009 ernannten ihn das «Wall Street Journal» und «Bloomberg News» zu einem der genauesten «forecasters» der USA. Die Swiss Re baut auf Karls Prognosen bei der Bearbeitung ihres Investment-Portfolios.

Am 11. September 2013 diskutiert er zusammen mit David Bosshart (CEO GDI) und Robert J. Gordon über makroökonomische Entwicklungen. Melden Sie sich an!