Roboter und Algorithmen: Die Pflege der Zukunft?

Das Durchschnittsalter in unserer Gesellschaft steigt und mit ihm der Druck auf das Pflegesystem. Wie soll sich immer weniger Personal um immer mehr Patienten kümmern? Übernehmen Roboter und Algorithmen in Zukunft die Pflege? Das GDI-Video zur «Alterspflege der Zukunft» geht diesen Fragen nach.

Wir haben wenig Kinder, werden immer älter und wollen möglichst lange selbständig bleiben. Unsere Ansprüche sind gestiegen. Nicht nur die an uns selbst, sondern auch die an die Pflege, die wir dereinst erhalten möchten. Doch die Erfüllung dieser hohen Erwartungen ist angesichts des Mangels an gut ausgebildetem Personal kein leichtes Unterfangen. Der Druck auf das Pflegesystem steigt stetig.

Roboter und Algorithmen könnten hier für Entlastung sorgen, indem sie die Arbeit der fehlenden Fachkräfte übernehmen würden. Welche positiven Effekte der Einsatz von Maschinen zur Betreuung von alten und kranken Menschen auf unsere Gesellschaft haben könnte, zeigt das GDI-Video «Die Alterspflege der Zukunft».

Sie möchten mehr zur Zukunft der Pflege erfahren? Der GDI-Podcast zum Thema und die GDI-Studie «Take Care» stehen Ihnen kostenfrei zur Verfügung.