Neuer GDI-Podcast: Future Skills – Was wir in Zukunft können müssen

In der neuen Folge des GDI-Podcasts dreht sich alles um die Studie «Future Skills» und was uns im Jahr 2050 erwartet. Jetzt anhören!

Future Skills

«Die Zukunft scheint so ungewiss wie lange nicht mehr. Das Klima ändert sich in einem Tempo, wie es die Menschheit noch nie gesehen hat. Geopolitische Machtverschiebungen könnten das Erfolgsmodell von liberalen Demokratien gefährden und die Auswirkungen der Corona-Krise können wir uns noch gar nicht ausmalen», meint Jakub Samochowiec, Senior Researcher am GDI und Autor der Studie «Future Skills» im GDI-Podcast.

Doch wie stellt man sich einer sich ständig verändernden Umwelt? 

Die Studie «Future Skills» möchte aufzeigen, welche Fähigkeiten die Menschen kommender Generationen im Jahr 2050 können müssen. Trends, die mit einbezogen wurden, sind heute Mega-Trends: Klimawandel, rasante KI-Entwicklung, Populismus, die Verdatung der Welt, die Ökonomisierung der Privatsphäre etc. In der Studie werden vier Szenarien beschrieben, die als Eckpunkte eines Möglichkeitsraums angesehen werden müssen. Sie sind mehr pointierte Narrative als Prognosen. Jetzt anhören!
 

Die neue GDI-Studie «Future Skills» können Sie kostenfrei herunterladen.