Javier Goyeneche: Welche Kinder hinterlassen wir der Erde?