Food meets Technology: Singapurs neuer NewGen-Supermarkt

13.06.2019

Bargeld und Schlangestehen waren gestern. habitat by honestbee setzt mit seinem NewGen-Supermarkt auf ein Shopping- und Essenserlebnis, das alle Sinne anspricht. An der GDI-Handelstagung stellt Managing Director Pauline Png Asiens neustes Retail-Konzept vor.

Supermarkt, Spezialitätengeschäft, Restaurant, Live-Style-Ort: das neue Konzept «Habitat» des singapurischen Retailers Honestbee ist alles in einem, und das mit Erfolg. Das Beratungsunternehmen IGD listete Habitat als einen der «must-see grocery stores of 2019».

Auf über 60 000 Quadratmetern bietet der riesige NewGen-Supermarkt 20 000 Produkte an. «Wir haben es so designt, dass Kunden ihre Waren schnell und effizient einkaufen, aber sich gleichzeitig auch im Laden entspannen können», sagt Managing Director Pauline Png. Entsprechend sind bargeldlose Bezahlung per App und robotergesteuerte Abholstationen für den Einkauf bereits Realität.

Habitat fungiert zudem als E-Commerce-Fulfilment-Center für den Lieferservice seines Mutterunternehmens Honestbee sowie als ein Innovationshub für den Handel. Neue Retail-Konzepte, -Technologien und -Logistik sollen hier getestet werden.

Das Ergebnis nach einem halben Jahr Betriebszeit: Die Kunden verbringen mehr Zeit als in jedem anderen Supermarkt, nämlich zwei Stunden. Die beiden grössten Kundengruppen sind 26 bis 35 Jahre (41 %), respektive 36 bis 45 Jahre (28 %) alt. 64 % dieser Kunden besuchen den Supermarkt aufgrund seines freundlichen Nachbarschafts-Ambientes. Sehen sie selbst.

Habitat Managing Director Pauline Png spricht an der 69. Internationalen Handelstagung des Gottlieb Duttweiler Instituts, die am 5. und 6. September 2019 stattfinden wird. Jetzt anmelden!