Extended Reality Map»: Werden Sie ein Teil davon!

09.11.2016

Im Vorfeld des 13. Europäischen Trendtages zeigt das GDI, wo sich die Schweizer Hot Spots der Virtual-Reality-Technologie befinden. Machen Sie mit und werden Sie Teil der einzigartigen «Extended Reality Map».

Mit Augmented Reality Schmuck von zu Hause aus anprobieren? Oder die nächste Reise dank Virtual-Reality-Brille vorab testen? Bald sind diese Technologien markttauglich. Wo die Risiken und Chancen für stationäre Geschäfte oder Urlaubsorte liegen und wie sich unser Raumverständnis verändern wird, thematisiert der 13. Europäische Trendtag am 15. März 2017 am GDI. Im Vorfeld der Veranstaltung zeigen wir, woran die Schweizer Forschung bei den Themen Virtual und Augmented Reality arbeitet. Wir erstellen eine Infografik, die möglichst alle relevanten Institute, Projekte und Start-ups präsentieren soll – ähnlich wie unsere viel beachtete «Crypto Valley Map» oder die exklusive Übersicht zu «Patform Cooperativism». Sind Sie selbst auf den Gebieten Virtual Reality oder Augmented Reality aktiv? Oder möchten Sie uns ForscherInnen empfehlen, die wir nicht vergessen dürfen? Informieren Sie uns und werden Sie Teil einer einzigartigen «Extended Reality Map»!