Wirtschaft

Technologie, Wirtschaft

«Extended Reality Map»: Die wichtigsten Schweizer Player

Virtual und Augmented Reality werden 2017 wichtig. Unsere «Extended Reality Map» zeigt, wo die Schweizer VR- und AR-Branche an technologischen und anwendungsorientierten Weiterentwicklungen massgeblich beteiligt ist.

DOWNLOAD
Wirtschaft, Gesellschaft, Global Thought Leaders

Venkatesh Rao: Plädoyer für einen Blue-Collar-Kosmopolitismus

Die Globalisierung sei nicht mehr rückgängig zu machen, schreibt Venkatesh Rao in seinem Beitrag für unseren «Outlook 2017». Ihr schlechtes Image aber habe sie vor allem durch die Davos-Kultur erhalten.

OUTLOOK 2017
Wirtschaft, Gesellschaft, Global Thought Leaders

Kapitalismus ohne Demokratie

Die wachsende Ungleichheit in den reichen Ländern gefährde das System der kapitalistischen Demokratie, schreibt der Ökonom Branko Milanović. Am 16. Januar spricht Milanović an der GDI-Konferenz «Die Zukunft der Macht».

JETZT ANMELDEN
Sharing, Mobilität, Wirtschaft

Justus Haucap: «Regeln sind heute völlig antiquiert»

«Ein Verbot bei Beibehaltung der alten Regeln ist der völlig falsche Weg», sagt Justus Haucap über den Taxi-Vermittler Uber. Deregulierung würde die Situation der Taxifahrer kaum verändern. Am 27. Januar 2017 spricht er an der «Academy of Behavioral Economics».

JETZT ANMELDEN
Wirtschaft, Gesellschaft

«Geduldige Menschen sind erfolgreicher»

Geduld sei ein wichtiger Schlüssel zum beruflichen und persönlichen Erfolg, sagt der renommierte Verhaltensökonom Matthias Sutter hier im Videointerview. Am 26. und 27. Januar 2017 spricht Sutter an der Academy of Behavioral Economics am GDI.

ANMELDEN
Arbeiten, Wirtschaft, Transparenz

Die Leadermacher

Manager werden, wer will das noch? Führung ist im Umbruch, Hierarchien werden flacher, Unternehmen suchen nach neuen Organisationsmodellen. Das wird auch die Branche der Ausbildner, Coaches und Trainer gründlich umkrempeln, schreiben Anja Dilk und Heike Littger hier und im «GDI Impuls».

Wirtschaft, Gesellschaft

Rentiert sich soziales Engagement?

Tut ein Unternehmen Gutes für sein Umfeld, verbessert sich sein Image, steigen Umsatz und Gewinn – so die gängige Meinung. Aber zahlt sich soziales Engagement für Unternehmen wirklich aus? Dies untersuchte die Soziologin Katja Rost.

ANMELDEN
Arbeiten, Wirtschaft, Transparenz

Lebensabschnitts-Leadership

Wie funktioniert Führung von Millennials, wenn die Beziehung von vornherein auf sechs Monate befristet ist? Antworten liefert Nico Lumma, Managing Partner des Next Media Accelerators, hier und im neuen «GDI Impuls».

Arbeiten, Wirtschaft, Transparenz

Einführung in die Rücktrittskultur

Heute würden Mitarbeiter befördert, bis sie ihren Aufgaben nicht mehr gewachsen seien und das Unternehmen verlassen müssten. Das sei unmenschlich und unproduktiv, meint IT-Mittelständler Hermann Arnold. Er fordert eine «Rücktrittskultur».

Technologie, Wirtschaft, Geschäftsmodelle

Die Angst vor dem «Uber Moment»

Antony Jenkins, der ehemalige CEO der britischen Bank Barclays, drückte es drastisch aus: Banken würden bald ihre «Uber moments» erleben. Ob das UBS-Verwaltungsratspräsident Axel A. Weber Angst macht, sagt er hier und an der Academy of Behavioral Economics am GDI.

ANMELDEN
Globalisierung, Wirtschaft, Gesellschaft

Interview mit Ökonom Hans-Werner Sinn

Der Präsident emeritus des ifo Instituts sprach an der 66. Internationalen Handelstagung über Migration und die europäische Wirtschaft.

Marketing, Arbeiten, Wirtschaft, Geschäftsmodelle, Handel

100 Jahre Ueli Prager: Der Pionier am GDI

Mövenpick-Gründer Ueli Prager wäre am 15. August 100 Jahre alt geworden. Am GDI hielt der Gastro-Pionier 1999 seinen letzten öffentlichen Vortrag – über die Macht des Images und die richtige Idee zur richtigen Zeit.

Arbeiten, Wirtschaft, Vernetzung

To Bee or Not to Bee

Die Zukunft des Business ist der Schwarm. Ob Uber, Airbnb, Tesla oder Apple, es geht nicht darum, ein furchtloser Leader zu sein. Sondern darum, einen Schwarm zu schaffen, der gemeinsam Grosses kreiert. MIT-Forscher Peter Gloor hat dafür ein Leadership-Modell entwickelt.

Wirtschaft, Konsum, Gesellschaft

Warum wir das zweite Stück Torte auch noch essen

Wie wir uns heute verhalten, beeinflusst unser Leben in Zukunft. Weshalb wir das gerne verdrängen und warum wir dem Stück Torte so schwer widerstehen können, erklärt Psychologe Daniel Goldstein hier und an der Academy of Behavioral Economics.

ANMELDEN
Finanz, Wirtschaft

Crowdfunding: Fluch und Segen für Venture-Capitalists

Nach welchen Kriterien sucht ein Venture-Capital-Fonds interessante Start-ups aus? Diese Frage beantwortet Mark Schmitz, General Partner beim Wagniskapitalgeber Lakestar.

Wirtschaft, Gesellschaft

Untergräbt der Markt die Moral?

Wählen Sie: Zehn Euro bar auf die Hand, aber die Maus vor Ihnen stirbt. Oder kein Geld, dafür überlebt der Nager. Wie entscheiden Sie? Die Resultate dieses Experiments präsentiert der Verhaltensökonom Armin Falk hier im Video und bei der Academy of Behavioral Economics.

ANMELDEN
Finanz, Technologie, Arbeiten, Wirtschaft, Gesellschaft

«Stimmt ja!»: Varoufakis zum Grundeinkommen

Yanis Varoufakis referiert an der Konferenz «Zukunft der Arbeit» vom 4. Mai am GDI. Im Vorab-Videointerview begründet der Ökonom und ehemalige griechische Finanzminister, warum die Schweiz seiner Meinung nach die Initiative zum Grundeinkommen annehmen solle.

Finanz, Arbeiten, Wirtschaft, Handel

Top-Investor Albert Wenger am GDI

Albert Wenger ist einer der global erfolgreichsten Investoren. An der GDI-Konferenz «Zukunft der Arbeit» spricht er über eine neue Wirtschaftsordnung und das bedingungslose Grundeinkommen. Jetzt anmelden!

Wirtschaft, Geschäftsmodelle, Handel, Konsum

Microbusiness: Willkommen im Age of Small

Kleinstunternehmen seien ineffizient und eine Belastung für die Gesamtwirtschaft, sagen Ökonomen. Falsch, sagt Benedict Dellot vom Londoner Think-Tank RSA. Warum die Kleinen grosse Wirkung haben, erklärt der Brite hier – und an der GDI-Handelstagung.

Wirtschaft

Denker mit Debattierlust

Hans-Werner Sinn ist einer der einflussreichsten Ökonomen Deutschlands. Nach seinem Abtritt als Ifo-Präsident liefert er an der GDI-Handelstagung 2016 einen Ausblick in die Zukunft Europas.

Technologie, Wirtschaft, Gesellschaft

«Wie wird Lust bei Maschinen aussehen?»

«GDI Impuls»: Wie sich Wirtschaft und Gesellschaft weiterentwickeln, hängt auch davon ab, welche Geschichten von ihrer Zukunft erzählt werden. Ein Gespräch mit Philipp Theisohn (Universität Zürich) über Comics, Märchen und Zukunftsliteratur.

Technologie, Wirtschaft, Gesellschaft, Vernetzung

Die Büchse des Prometheus

Haben wir die wichtigsten technischen Fortschritte erst einmal erkannt, werden wir ihr Potenzial auch früher oder später maximal ausschöpfen. Widerstand ist zwecklos und für die Gesellschaft kontraproduktiv, sagt der Wirtschaftsphilosoph Venkatesh Rao im aluellen «GDI Impuls».

Wirtschaft, Handel, Konsum

Im Bewusstseinswarenhaus

Ware gegen Geld ist das Urprinzip des Handels. Aber ökonomische Dynamik entfaltet derzeit ein gegensätzliches Prinzip. Nicht Ware gegen Geld, sondern Geld für Werte und Bewusstsein: Crowdfunding und Mikromäzenatentum boomen. GDI Impuls zeigt, was Händler davon lernen können.

Marketing, Technologie, Wirtschaft, Social, Handel, Konsum

Douglas Rushkoff: «Digital Economy hat versagt»

Kapitalismus auf Steroiden: Die Digital Economy laufe aus dem Ruder, sagt Netz-Vordenker Rushkoff an der GDI-Handelstagung. Statt ein neues Wirtschaftssystem zu fördern, heize sie einen Uber-Kapitalismus an, der Menschen und den Staat entwerte. Eine Abrechnung.

Technologie, Wirtschaft

Die Offliner: Eine Typologie

Je stärker der Trend, desto grösser der Gegentrend. Die Digitalisierung hat gleich eine Reihe von Gegenbewegungen hervorgerufen hat. Joël Luc Cachelin hat diese Widerstandskulturen für «GDI Impuls»erkundet.

Artikel 1 bis 25 von 108 angezeigt