Technologie

Mode, Technologie, Handel

Wie Kleidung lernt, uns zu verstehen

Jonathan Chippindale entwickelt mit seinem Start-up Holition Kleidung, die unsere Gefühle versteht. Wie er mit Augmented Reality neue Kundenerlebnisse schafft, erklärt er hier – und auf der GDI-Handelstagung.

Essen, Technologie, Geschäftsmodelle, Konsum

Deliveroo: Essen per App

Was Uber für die Taxibranche, ist Deliveroo für die Essenszusteller: eine App, die ein ganzes Geschäftsmodell auf den Kopf stellt. Ihr Mitgründer William Shu spricht am 28. September 2016 auf dem 17. European Foodservice Summit in Zürich.

Finanz, Technologie

Wie die Termiten: Die Zukunft dezentraler Kooperation

Wie sieht die Welt aus, wenn die Blockchain alle zentralen Institutionen überflüssig macht? Hoffentlich menschlich, sagt Primavera De Filippi im «GDI Impuls». Die «Chef-Alchimistin» des israelischen Start-ups Backfeed setzt hierfür auf eine Infrastruktur der dezentralen Kooperation.

Marketing, Technologie, Social, Gesellschaft

Media Disruption Map: Innovationskraft von Medien

Technologische Innovation plus soziale Akzeptanz gleich Disruption. Das gilt für Technologien in allen Branchen – auch in der Medienwelt. Die Media Disruption Map zeigt, welche Medien-Technologien das Zeug zur Disruption haben.

Finanz, Technologie

«Crypto Valley»: Das Zuhause der digitalen Währung

Zwischen Zug und Zürich entsteht das neue Silicon Valley der internationalen Bitcoin- und Blockchain-Szene. Unsere «Crypto Valley»-Map zeigt die zentralen Akteure dieses dynamischen Clusters.

DOWNLOAD
Technologie, Gesellschaft, Vernetzung

«Medien müssen mehr experimentieren»

Karin Frick, Leiterin Research am Gottlieb Duftweiler Institut, sprach im Anschluss an die Studienpräsentation «Öffentlichkeit 4.0» über die Zukunft der Medien in der Informationsgesellschaft. Wo sie die neuen Aufgaben der SRG verortet, erklärt sie im Video-Interview.

DOWNLOAD
Finanz, Technologie, Arbeiten, Wirtschaft, Gesellschaft

«Stimmt ja!»: Varoufakis zum Grundeinkommen

Yanis Varoufakis referiert an der Konferenz «Zukunft der Arbeit» vom 4. Mai am GDI. Im Vorab-Videointerview begründet der Ökonom und ehemalige griechische Finanzminister, warum die Schweiz seiner Meinung nach die Initiative zum Grundeinkommen annehmen solle.

Gamification, Marketing, Technologie, Unterhaltung

«Unser Auftrag wird im Netzzeitalter noch wichtiger»

Innovation auf allen Ebenen empfiehlt die GDI-Studie «Öffentlichkeit 4.0» der SRG. Deren Generaldirektor Roger de Weck spricht im Video-Interview über die Studie von einen «wichtigen Drittblick» – und sagt, eine neue Unternehmenskultur brauche Zeit.

DOWNLOAD
Mode, Marketing, Technologie, Handel, Konsum

Virtual Reality erobert die Handelswelt

Tech-Innovationen wie das Hologramm heben die Kundenerfahrung im Laden auf ein neues Level – auch dank Innovatoren wie Jonathan Chippindale. Der CEO von Holition wirft an der GDI-Handelstagung einen Blick in den Store von morgen.

Gamification, Marketing, Technologie, Unterhaltung, Mobile

Mediennutzung von RO zu RW: Mehr als Konsumenten

Mit neuen Medien entstehen neue Nutzer. Die Freiheit, selbst zu bestimmen, wann welche Serie geschaut wird oder wie die eigene Game-Welt aussieht, macht aus passiven Konsumentinnen aktive, kreative und unabhängige User. Was bedeutet das für öffentlich-rechtliche Medienunternehmen?

DOWNLOAD
Gesundheit, Technologie, Social, Gesellschaft

«Die heutige Pflegebranche wird morgen überfordert sein»

Die neuen Alten haben neue Bedürfnisse. Wie sich die Pflegebranche darauf einstellen kann, erklärt Daniela Tenger, Senior Researcher und Co-Autorin der im Auftrag von Senesuisse erstellten GDI-Studie «Fluid Care», im Videointerview.

DOWNLOAD
Marketing, Technologie, Social, Gesellschaft, Vernetzung

Susan Pinker: «Besser vernetzt und doch einsamer»

In Zeiten von Mobiltelefon, SMS und Skype wird persönlicher Kontakt immer unwichtiger – könnte man meinen. Warum das nicht stimmt, erklärt die Psychologin und Bestseller-Autorin Susan Pinker in einem Videointerview. Pinker referierte am 12. Europäischen Trendtag am GDI.

Technologie, We-Dentity, Vernetzung

Identity Management wird zur Lebensaufgabe

Was man als Privatperson in sozialen Medien postet, gefällt dem Arbeitgeber nicht zwingend. Solche Rollenkonflikte nehmen im postdigitalen Zeitalter zu. Am Trendtag zeigt GDI-Forscherin Bettina Höchli, wie Menschen und Unternehmen von Identity Management profitieren.

Technologie, Wirtschaft, Gesellschaft

«Wie wird Lust bei Maschinen aussehen?»

«GDI Impuls»: Wie sich Wirtschaft und Gesellschaft weiterentwickeln, hängt auch davon ab, welche Geschichten von ihrer Zukunft erzählt werden. Ein Gespräch mit Philipp Theisohn (Universität Zürich) über Comics, Märchen und Zukunftsliteratur.

Globalisierung, Technologie, Vernetzung

Algorithmic Citizenship: Wir sind mehr als Schweizer

Das Konzept der nationalen Bürgerschaft ist im digitalen Zeitalter obsolet: Wir sind, wo unsere Daten sind. Der britische Künstler James Bridle präsentiert am GDI-Trendtag die Algorithmic Citizenship für Netzmenschen. Probieren Sie sie aus!

Marketing, Technologie

Unheimlich: Diese Maschine erkennt Ihre Gefühle

Moodies ist eine App, die Gefühle von Menschen in deren Stimmen erkennt. Ihr Erfinder Yuval Mor, CEO von Beyond Verbal, erklärt am GDI-Trendtag, warum Emotions Analytics eine Goldgrube fürs Marketing ist.

Technologie, Wirtschaft, Gesellschaft, Vernetzung

Die Büchse des Prometheus

Haben wir die wichtigsten technischen Fortschritte erst einmal erkannt, werden wir ihr Potenzial auch früher oder später maximal ausschöpfen. Widerstand ist zwecklos und für die Gesellschaft kontraproduktiv, sagt der Wirtschaftsphilosoph Venkatesh Rao im aluellen «GDI Impuls».

Technologie, Smart Home

Smart Home: Thesen zur Zukunft der Branche

Die Digitalisierung wird das Bauen und Wohnen in der Schweizer radikal verändern. Die neue GDI-Studie «Smart Home 2030» zeigt, worauf sich der Immobiliensektor gefasst machen kann – und wie er die digitale Disruption erfolgreich bewältigen kann.

Technologie, Mobile, Vernetzung

Alle unter Kontrolle

Wo Menschen sind, herrscht Kontrolle. Ein geschichtlicher Überblick von Jonas Frick in «GDI Impuls» über die Methoden, Überwachung auszuüben oder sich ihr zu entziehen – und was das Internet of Things damit zu tun hat.

Gesundheit, Technologie, Gesellschaft, Digital Ageing

David Bosshart: «Die Grenzen des Alters verschwinden»

Die Senioren sind fitter denn je, und das Silicon Valley will mithilfe der Technologie den Tod hinauszögern. Wie leben wir morgen im Alter? Welche Folgen erwarten Wirtschaft und Gesellschaft? Antworten liefert eine neue GDI-Studie, die David Bosshart im Video-Interview vorstellt.

Gamification, Technologie, Gesellschaft, Mobile

Hieroglyphen des Digital Age

Die «Emoji»-Kommunikation verbreitet sich in der elektronischen Welt so rasant, dass man sich am Beginn eines neuen Hieroglyphen-Zeitalters wähnt. «GDI Impuls» und der Berliner Sprachwissenschaftler Anatol Stefanowitsch untersuchen, was aus dieser Bildsprache noch werden kann.

Marketing, Technologie, Wirtschaft, Social, Handel, Konsum

Douglas Rushkoff: «Digital Economy hat versagt»

Kapitalismus auf Steroiden: Die Digital Economy laufe aus dem Ruder, sagt Netz-Vordenker Rushkoff an der GDI-Handelstagung. Statt ein neues Wirtschaftssystem zu fördern, heize sie einen Uber-Kapitalismus an, der Menschen und den Staat entwerte. Eine Abrechnung.

Technologie

Kann der leiden?

Das menschliche Selbst sei eine Erfindung und nichts als ein Netz von Hirnströmen, sagt der Philosoph Thomas Metzinger. Wenn das stimmt, müsste man es in einem Roboter nachbauen können. Über Chancen und Gefahren von künstlicher Intelligenz spricht Metzinger in der SRF Sternstunde am GDI.

Technologie, Handel, Konsum

Das grosse Experimentieren

Die Digitalisierung wird die Entwicklung des Einzelhandels in den kommenden Jahren massiv prägen, wenn nicht gar die gesamte Branche umwälzen. Eine der besten Möglichkeiten, darin neue Chancen zu entdecken, ist eine Öffnung für eine Vielzahl von Experimenten.

Technologie

Wie ein Roboter lernt, ein Mensch zu sein

Hollywood-Phantasien prägen die Debatte um die Robotisierung unserer Welt. Die Wirklichkeit ist zugleich langweiliger und spektakulärer: Myon, der weltweit erste lernfähige humanoide Roboter, besucht im November das GDI.

Artikel 76 bis 100 von 152 angezeigt