Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit, Geschäftsmodelle, Vernetzung

Liquid Decision: schneller und besser entscheiden

Die Schweizer Wasserwirtschaft ist so komplex, dass sie sich nur träge entwickelt. Das GDI hat untersucht, wie sie ihre Entscheidungsfindung verbessern und verschnellern kann. Wo der Nutzen dieser Studie für andere Branchen und Unternehmen liegt, zeigt ein Video.

DOWNLOAD
Nachhaltigkeit, Wirtschaft, Transparenz

«Wer mehr Geduld hat, hat einen höheren IQ»

Die Verhaltensökonomie hat die Geduld als entscheidenden Faktor für Erfolg entdeckt. Im Interview erklärt Gerhard Fehr, wie man Geduld im Unternehmen fördert, und weshalb es dafür familiengerechte Arbeitsplätze braucht.

Nachhaltigkeit, Wirtschaft, Transparenz

Die neue Nachhaltigkeit

Beim Begriff Nachhaltigkeit denken viele an Gutmenschen, die guten Gewissens Gutes tun. Doch die Verbesserung der Welt verlässt die Charity-Ecke, sagt Sven Gábor Jánszky. Sustainability wird zum Geschäftsmodell der Zukunft.

Nachhaltigkeit, Globalisierung, Konsum

Wie dieser Mann Ihre Ernährung verändern will

Foodabfälle, Antibiotika im Fleisch, Fettleibigkeit und Hungersnöte: Die Welt hat ein Essproblem. Gegen die komplexe Foodkrise helfen nur interdisziplinäre Denker wie Vaclav Smil. Kommenden Mittwoch referiert er am GDI.

Nachhaltigkeit, Globalisierung, Konsum

«Unser Planet ist endlich – Wachstum auch»

Welche Mittel wirken gegen den Konsumwahn? Wie sieht die Zukunft der Schweiz aus? Antworten liefert der Universalgelehrte Vaclav Smil. Hier im Interview und am 26. Februar im GDI.

Nachhaltigkeit, Globalisierung, Konsum

«Wir haben nur diese Biosphäre»

Fleisch-Überkonsum, Energieverschwendung, Treibhauseffekt: Die grossen Probleme der Erde sind vernetzt. Wer sie lösen will, muss wie Vaclav Smil denken: radikal und interdisziplinär. Im Februar referiert er im GDI.

Nachhaltigkeit, Globalisierung, Konsum

«Sich einzuschränken wäre eine Verbesserung!»

Wir müssen weniger, aber smarter konsumieren. Doch auf Befehl stellt sich das Age of Less nicht ein, dafür braucht es viele kluge Argumente. Die liefert Vaclav Smil am 26. Februar am GDI.

Nachhaltigkeit, Globalisierung, Konsum

Diesen Mann sollten Sie kennen, sagt Bill Gates

Bevor sich der Microsoft-Gründer als Fan bekannte, war Vaclav Smil ein Geheimtipp. Seither beeindruckt der Universalgelehrte eine wachsende Leserschaft mit Prognosen wie jener zur Zukunft des Essens. Bald auch im GDI.

Nachhaltigkeit, Handel

«Es ist ein Irrweg, stets wachsen zu wollen»

Marktführer werden und trotzdem ein nachhaltiges Unternehmen bleiben? dm-Gründer Götz W. Werner erklärt im September im GDI, wie das geht. Im Interview verrät er sein Erfolgsrezept.

Nachhaltigkeit, Wirtschaft, Gesellschaft

Berggruens Rezepte für effizientes Regieren

Wie in Kalifornien, so auf der ganzen Welt: Nicolas Berggruen will die reformstarren Demokratien wieder agil machen. Wie das funktionieren soll, erklärt er im Juni exklusiv im GDI – und hier im Video.

Nachhaltigkeit, Technologie

«Die Web-Community wird die Bewegung übernehmen»

Valerie Casey glaubt, dass das Thema Nachhaltigkeit bald die Web-Welt beherrschen wird. Warum, das erzählt die gefeierte Trendtag-Referentin in einem Videoreferat.

Nachhaltigkeit, Globalisierung, Technologie

Entwicklungshilfe aus dem 3-D-Drucker

Die Fab-Lab-Bewegung kann in Entwicklungsländern einen Wirtschaftsaufschwung einläuten: Mit Menschen, die Geräte und Maschinen selber produzieren, für ihren Alltag und für innovative Kleinunternehmen.

Nachhaltigkeit, Mode, Konsum

«Bei Modeherstellern findet ein Wandel statt»

Magdalena Schaffrin referiert an der Designmesse «blickfang» über die Zukunft der Mode. Im Interview erklärt die Designerin, was «nachhaltige Mode» bedeutet - und gibt Shopping-Tipps.

Nachhaltigkeit, Technologie, Wirtschaft

Sieht vielversprechend aus

Den Anfang vom Ende der Ära der Massenproduktion erleben wir bereits live mit. Für die nächste Ära gibt es noch keinen Namen, aber schon eine Vielzahl von Anfängen – von Hightech bis Handwerk.

Nachhaltigkeit, Konsum, Gesellschaft

«Europa könnte 600 Milliarden Euro sparen»

Das GDI veröffentlich eine Studie zum Thema Recycling. Vorab erklärt der Experte Michael Braungart, wie Recycling heute funktioniert, warum es sich lohnt, und warum wir damit nicht zuwarten sollten.

Nachhaltigkeit, Mode, Konsum

«Das verändert unseren Modekonsum»

«Slow Fashion» könnte für die Modeindustrie werden, was Bio für die Foodbranche ist. Glaubt Anna Handschuh, die für GDI an der Designmesse «Blickfang» ein Trendgespräch veranstaltet.

Nachhaltigkeit, Urban

Wie unser Essen unsere Städte baut

Wir ernähren wir neun Milliarden Menschen? Ein nachhaltiger Städtebau verhindert die drohende Nahrungsknappheit, schreibt Frerk Froböse im GDI-Trendblog der NZZ.

Nachhaltigkeit, Technologie, Handel

Save the date: Europäischer Trendtag am 13. März 2013

Der neunte Europäische Trendtag findet am 13. März 2013 am GDI Gottlieb Duttweiler Institute statt. Notieren Sie sich das Datum! Alles zum Tagungsthema und den Referierenden finden Sie bald hier.

Nachhaltigkeit, Handel

«Bei uns sind die Kunden ein Teil der Lieferkette»

Simona Scarpaleggia, Landeschefin IKEA Schweiz, erklärt das Kundenverständnis des Möbelhersteller. Zudem nennt die IHT-Referentin einen Trend, den kein Händler verpassen sollte.

Nachhaltigkeit, Urban

Wie Müllhalden zu Goldgruben werden

Wie macht man aus Abfall Geld? GDI-Researcher Aurelia Ehrensperger über Urban Mining und andere Recycling-Trends.

Nachhaltigkeit, Essen, Konsum

Foodstudie: Was Konsumenten wirklich wollen

Am frühen Morgen des 3. Juli 2012 stellte das GDI seinen neuen Consumer Value Monitor Food im Hub Zürich vor.

Nachhaltigkeit, Mobilität, Gesellschaft

Wie Car-Sharing die Mobilität transformiert

Der Car-Sharing-Markt wächst rasant, und der Boom steht erst am Anfang. Car-Sharing ist aber nur Vorläufer einer umfassenderen Entwicklung, der Entstehung einer «Sharing-Ökonomie».

Nachhaltigkeit, Handel

«Ohne Glaubwürdigkeit gehen Marken kaputt»

Gegründet 2010 in Berlin von Martin Elwert, Robert Rudnick und Moritz Waldstein-Wartenberg steht das Berliner Social Business-Start up Coffee Circle heute für Fairen Handel 2.0.

Nachhaltigkeit, Handel

«Die Produkte schreien uns förmlich an»

Die Konsumpsychologin Simonetta Carbonaro plädiert seit Jahren für einen neuen, anderen Konsum.

Nachhaltigkeit, Marketing, Social

«Der Status Quo führt ins globale Desaster»

John Bielenberg über die Dringlichkeit neuer ökonomischer Ideen und über seine Erfolgsrezepte im Social Business.

Artikel 1 bis 25 von 28 angezeigt