Konsum

Arbeiten, Konsum, Gesellschaft

«Wir haben eine Welt starker Polarisierungen vor uns»

Die Welt trete ins Zeitalter der Polarisierung ein, sagt David Bosshart. Worauf sich Unternehmen und Kunden einstellen müssen, erklärt der GDI-CEO im Videointerview zum Trendtag 2014.

Nachhaltigkeit, Globalisierung, Konsum

«Wir haben nur diese Biosphäre»

Fleisch-Überkonsum, Energieverschwendung, Treibhauseffekt: Die grossen Probleme der Erde sind vernetzt. Wer sie lösen will, muss wie Vaclav Smil denken: radikal und interdisziplinär. Im Februar referiert er im GDI.

Wirtschaft, Konsum, Transparenz

«Vertrauen entscheidet»

Digitalisierung, Personalisierung, Sharing – Wohin führen die Trends der letzten Jahre? In die Relationship Economy, sagt Chris Todd. Der E-Commerce-Chef bei Northface erklärt, wie Unternehmen im neuen Wirtschaftssystem Erfolg haben.

Nachhaltigkeit, Globalisierung, Konsum

«Sich einzuschränken wäre eine Verbesserung!»

Wir müssen weniger, aber smarter konsumieren. Doch auf Befehl stellt sich das Age of Less nicht ein, dafür braucht es viele kluge Argumente. Die liefert Vaclav Smil am 26. Februar am GDI.

Arbeiten, Konsum, Gesellschaft

«Die Internetwelt spaltet die Gesellschaft»

Netzwerke sollten die Welt vereinen, stattdessen driftet sie immer mehr auseinander: Wie das Zeitalter der Polarisierung Leben und Arbeiten verändert, sagt Norbert Bolz am Trendtag 2014. Und hier im Video.

Wirtschaft, Konsum, Transparenz

 «Marken müssen aktiv nachfragen und zuhören»

Franziska Weissbach ist Markenstrategin. Wie Branding in der kommenden Relationship Economy funktioniert, erklärt sie im Interview – und an einem GDI-Workshop mit Jerry Michalsky.

Nachhaltigkeit, Globalisierung, Konsum

Diesen Mann sollten Sie kennen, sagt Bill Gates

Bevor sich der Microsoft-Gründer als Fan bekannte, war Vaclav Smil ein Geheimtipp. Seither beeindruckt der Universalgelehrte eine wachsende Leserschaft mit Prognosen wie jener zur Zukunft des Essens. Bald auch im GDI.

Wirtschaft, Konsum, Transparenz

«Sie dürfen Leser nicht als tumbe Herde betrachten»

Vor dem Start seines Newsportals «Watson» gilt Hansi Voigt vielen als Retter des Journalismus. Am GDI-Workshop zur Relationship Economy erklärt er, was andere Branchen aus der Medienkrise lernen können.

Wirtschaft, Konsum

David Graeber im GDI: Rückblick im Video

Vor ausverkauften Rängen hielt David Graeber vergangenen Donnerstag einen Vortrag im GDI. Ein Video und eine Bildergalerie lassen den Abend zum Thema «Debt and the Future of Democracy» Revue passieren.

Wirtschaft, Konsum, Transparenz

«Die Folgen für die Marketing-Branche sind enorm»

Beziehungen sind der Treibstoff des nächsten Wirtschaftssystems. Unternehmen sollten sich auf die Relationship Economy einstellen. Wie das geht, erklärt Jerry Michalski in einem Interview – und in einem Seminar im GDI.

Wirtschaft, Handel, Konsum

«Big Data ist ein Paradies des Marketing»

Die vollständige Verdatung der Welt ist für Unternehmen ein Segen. Warum das so ist, und was das für Kundinnen und Kunden bedeutet, erklärt Trendtag-Referent Professor Norbert Bolz im Video.

Technologie, Handel, Konsum

Wie der 3-D-Druck die Handelswelt umkrempelt

Shapeways, ein Start-up für 3-D-Printing, wird bereits mit Amazon verglichen. Wie der 3-D-Trend die Handelswelt verändert, sagt Strategie-Chefin Marleen Vogelaar an der GDI-Handelstagung.

Sharing, Konsum, Gesellschaft

«Teilen gilt heute als smart und sexy»

Der Trend zum Teilen sei nicht nur sozial sinnvoller beinhalte auch grosses Potenzial für Unternehmer. Das sagt Karin Frick, Koautorin der neuen GDI-Studie zum Thema Sharing, im Interview.

Sharing, Konsum, Gesellschaft

Musik ja, Unterwäsche nein

Eine neue GDI-Studie zum Phänomen Sharing bestätigt, dass wir immer mehr Dinge gemeinsam konsumieren. Aber nicht alle: Eine Grafik zeigt, was wir gerne teilen, und was nicht.

Wirtschaft, Handel, Konsum

«Wer Verhalten voraussieht, kann es verändern»

Am GDI-Trendtag sprach Valerie Casey darüber, wie digitale Daten das Kundenverhalten beeinflussen. Im Interview erklärt die Amerikanerin, was das für die Designer von heute bedeutet.

Wirtschaft, Handel, Konsum

«Ist das eine Revolution? Ich denke ja»

Unternehmerische Innovation werde völlig falsch verstanden, sagte Michael Schrage am GDI-Trendtag. Wie die richtige Innovation von Big Data befeuert wird, erklärt der MIT-Froscher im Interview.

Wirtschaft, Handel, Konsum

«Big Data hilft den Leuten, aktivere Bürger zu werden»

Ruha Reyhani strich am GDI-Trendtag das Potenzial von Big Data für die Gemeinschaft heraus. Im Gespräch sagt die Secondmuse-Gründerin, was das für die Machtverhältnisse bedeutet.

Geschäftsmodelle, Handel, Konsum

So wollen Kunden 2030 shoppen

Wie kaufen wir in 20 Jahren ein? In Zusammenarbeit mit SAP und Migros zeigt das GDI die wichtigsten Trends auf und entwirft Szenarien zur Zukunft des Shoppings.

Handel, Konsum, Gesellschaft

«Big Data verwandelt unsere Intuition in Einsichten»

Die Designerin Valerie Casey gestaltet nicht nur Produkte; mithilfe von Big Data verändert die Trendtag-Referentin das Verhalten von Konsumenten. Interview mit einer selbsternannten Brandstifterin.

Wirtschaft, Handel, Konsum

«Datenanalyse heisst, die richtigen Fragen zu stellen»

Big Data, die grosse Menge unstrukturierter Online-Daten, ist ein Schatz für Unternehmen und Konsumenten. Aber wie ihn heben? Antworten von GDI-CEO David Bosshart im Videointerview zum Trendtag 2013.

Wirtschaft, Handel, Konsum

«GDI Impuls» erhält Design-Auszeichnung

Ein Preis zum Geburtstag: Unser Wissensmagazin «GDI Impuls» feiert dieses Jahr sein 30-jähriges Bestehen. Das Jubiläumsjahr wird nun gekrönt mit einem «iF communication design award 2013».

Wirtschaft, Handel, Konsum

Was Retailer von Obama lernen können

Seinen Wahlerfolg verdankt Obama dem richtigen Umgang mit Big Data, der wachsenden Online-Datenmenge. Wie Retailer lernen, aus Datenbergen Goldgruben zu machen, das zeigt der 9. Europäische Trendtag.

Nachhaltigkeit, Mode, Konsum

«Bei Modeherstellern findet ein Wandel statt»

Magdalena Schaffrin referiert an der Designmesse «blickfang» über die Zukunft der Mode. Im Interview erklärt die Designerin, was «nachhaltige Mode» bedeutet - und gibt Shopping-Tipps.

Konsum, Gesellschaft

«Hedonic decline»: der Konsum-Kater

Wollen macht glücklicher als Haben. Was Konsumkritiker längst wissen, bestätigt nun die Konsumpsychologin Marsha.

Handel, Konsum, Gesellschaft

«Händler müssen sich überlegen, was sie wollen»

Die neue GDI-Studie «Verführung für Fortgeschrittene» liefert weniger Flirt-Tipps als Überlebenshilfen für den stationären Handel. GDI-CEO David Bosshart erklärt die Studie im Interview.

Artikel 51 bis 75 von 85 angezeigt