Family Business

CHF 0.00
GDI Studie Nr. 7 / 2003

Family Business

Autor: Lars Feldmann

Sprache: Deutsch

Wie sich die Familie wandelt, was sie sich wünscht und wie sie konsumiert – Sechs Trendbeobachtungen; Teil der Studien-Trilogie «Die Zukunft von Mann, Frau und Familie»

Familien heute sind vielfältiger denn je. Die Normalfamilie der 50er und 60er Jahre bezeichnet nicht mehr die alleinige Normalität. Dennoch sind alle, die in einem familiären Kontext leben, trotz unterschiedlichster Formen des Familienlebens, mit ganz bestimmten Rahmenbedingungen und Restriktionen konfrontiert. Diese familiären Rahmenbedingungen führen dazu, dass sich Familienmitglieder in den verschiedenen Familienphasen einigermassen vorhersehbarer und über viele Familien hinweg generalisierbarer Problemstellungen gegenüber sehen – eine spannende Möglichkeit für das Marketing, sich deshalb mit der Familie als Zielgruppe zu beschäftigen.

Aus dem Inhalt: Die Entscheidung wird schwieriger, Kind als Projekt, die schwierige Balance, höchste Zeit, Zeit zu sparen, Familie ist der beste Doktor, Enkelkinder werden rar.

Summary Studie (PDF)