News zu Studien, Konferenzen und Trendforschung

Globalisierung, Gesellschaft

Rückblick: SRF «Sternstunde» im GDI mit Elif Shafak und Meltem Kulaçatan

Bestseller-Autorin Elif Shafak ist überzeugt: Aus den politischen Krisen führen uns letztlich die richtigen Geschichten. Am 15. November 2016 diskutierte sie mit Moderatorin Barbara Bleisch und der Politikwissenschaftlerin Meltem Kulaçatan am GDI.

Gesellschaft, Digital Ageing

Die Sechziger-Schwelle

Junge Menschen haben ein viel konservativeres Bild von den Zielen der älteren Generation als diese Generation selbst. Dies zeigt die Studie «Digital Ageing» des Gottlieb Duttweiler Instituts im Auftrag von Swiss Life. Eine Grafik daraus verdeutlicht, wie sehr sich die Vorstellungen, was im Alter wichtig ist, zwischen den Generationen unterscheiden.

Unterhaltung

Geschenktipps der GDI-Forscherinnen

Wie halten wir uns für morgen fit? Unsere Trendforscherinnen haben in Vorbereitung auf die vorweihnachtlichen Shoppingtour Geschenkideen für Körper und Geist zusammengetragen.

Globalisierung, Gesellschaft, Global Thought Leaders

Die Zukunft der Macht: Konsequenzen der US-Wahl

Politische Parteien, der Wahlausschuss und Umfragen sind nicht die einzigen Bestandteile der amerikanischen Politik, die durch die Wahl 2016 offenbar für viele in Frage gestellt wurden, schreibt GDI-Forscher Zhan Li.

JETZT ANMELDEN
Technologie, Handel, Gesellschaft

Mit den Hologramm-Freunden am Küchentisch

Im Leben zwischen Cloud und Location verschwimmen die Grenzen von Physischem und Virtuellem. Unsere Gewohnheiten, das Zwischenmenschliche verändert sich. Doch wie bewegen wir uns in der Stadt, wo treffen wir Freunde? GDI-Forschungsleiterin Karin Frick im Videointerview.

JETZT ANMELDEN
Globalisierung, Gesellschaft, Global Thought Leaders

«Warum ich Donald Trumps Wahlsieg NICHT vorausgesagt habe»

Auch der MIT-Wissenschaftler Peter Gloor lag falsch. Wie viele andere Analysten hielt er den Sieg Donald Trumps nicht für möglich. Hier erklärt er, wie es zu Fehlern in den Wahlprognosen kam.

JETZT ANMELDEN
Technologie

«Extended Reality Map»: Werden Sie ein Teil davon!

Im Vorfeld des 13. Europäischen Trendtages zeigt das GDI, wo sich die Schweizer Hot Spots der Virtual-Reality-Technologie befinden. Machen Sie mit und werden Sie Teil der einzigartigen «Extended Reality Map».

JETZT NOMINIEREN
Technologie, Gesellschaft, Global Thought Leaders

Breaking Smart: Auf dem Weg in die Massenblütezeit

Das Trial-and-Error Prinzip der Hacker sollten wir als Grundlage nehmen, um Wohlstand und Lebensqualität auf der ganzen Welt zu verbessern, schreibt der US-amerikanische Vordenker Venkatesh Rao im dritten Teil seiner Essay-Reihe.

Globalisierung, Gesellschaft, Global Thought Leaders

«Atomwaffen verhindern den dritten Weltkrieg»

Was passiert mit Europa, nun, da Donald Trump Präsident der USA ist? Und weshalb machen atomare Waffen die Welt friedlicher? Antworten zu solchen machtpolitischen Fragen liefert der Philosoph Hermann Lübbe hier im Interview.

JETZT ANMELDEN
Arbeiten, Wirtschaft, Transparenz

Die Leadermacher

Manager werden, wer will das noch? Führung ist im Umbruch, Hierarchien werden flacher, Unternehmen suchen nach neuen Organisationsmodellen. Das wird auch die Branche der Ausbildner, Coaches und Trainer gründlich umkrempeln, schreiben Anja Dilk und Heike Littger hier und im «GDI Impuls».

Technologie, Gesellschaft, Global Thought Leaders

Kann Europa das Silicon Valley noch einholen?

In seiner bahnbrechenden Essayreihe «Breaking Smart» zeigt der Silicon-Valley-Vordenker Venkatesh Rao, wie Software Geschäftsmodelle revolutioniert oder zersetzt hat. Mit GDI-CEO David Bosshart sprach er über Unternehmertum in den USA und Europa, den Brexit und die Zukunft von Nationen.

Social, Gesellschaft

«Wir pflegen heute zehn soziale Identitäten»

Unsere sozialen Identitäten – Mutter, Cellistin, Veganerin oder Bankangestellte – beeinflussen unser Verhalten stark. Wie viele solcher sozialer Identitäten haben wir heute? Antworten liefert die «Map of Identities».

Essen, Technologie, Konsum

Wenn das Restaurant nach Hause kommt

Die Foodbranche wird von Delivery-Start-ups umgewälzt. Wie sowohl lokale Restaurants, als auch Onlineanbieter davon profitieren, erzählten die Gründer und CEOs der Lieferdienste Just Eat, Domino’s, Deliveroo und Henchman kürzlich auf dem 17. Food Service Summit in Zürich.

Globalisierung, Gesellschaft, Global Thought Leaders

Moisés Naím: «Das frustriert sehr viele Bürger in den Demokratien.»

Moisés Naím weiss, was es heisst, viel Macht zu besitzen. Er war Handels- und Industrieminister von Venezuela und geschäftsführender Direktor der Weltbank. Im Interview erklärt Naím, warum den Leadern von heute die Macht entrinnt.

JETZT ANMELDEN
Wirtschaft, Gesellschaft

Rentiert sich soziales Engagement?

Tut ein Unternehmen Gutes für sein Umfeld, verbessert sich sein Image, steigen Umsatz und Gewinn – so die gängige Meinung. Aber zahlt sich soziales Engagement für Unternehmen wirklich aus? Dies untersuchte die Soziologin Katja Rost.

ANMELDEN
Technologie, Gesellschaft, Global Thought Leaders

Breaking Smart: Die Zeit der Neuorientierung

«Es gibt vier Hauptgründe dafür, dass wir die wachsende Macht der Software unterschätzen», schreibt der US-amerikanische Vordenker Venkatesh Rao im zweiten Teil seiner Essay-Reihe «Breaking Smart».

Arbeiten, Wirtschaft, Transparenz

Lebensabschnitts-Leadership

Wie funktioniert Führung von Millennials, wenn die Beziehung von vornherein auf sechs Monate befristet ist? Antworten liefert Nico Lumma, Managing Partner des Next Media Accelerators, hier und im neuen «GDI Impuls».

Globalisierung, Gesellschaft, Global Thought Leaders

Die Post-Parteien-Welt

«Das Verlangen nach alternativen Institutionen ist grösser denn je, gerade weil es so viele konkurrierende Interessen und Akteure wie nie zuvor gibt», sagt Nathan Gardels, Mitgründer des Berggruen Institute und Chefredakteur der «WorldPost», hier und an der GDI-Konferenz: «Die Zukunft der Macht».

JETZT ANMELDEN
Technologie, Gesellschaft, Global Thought Leaders

Breaking Smart: Software ist die neue Hardware

Ein Teenager vermag heute mit seinen Programmierkenntnissen eine ganze Branche umzuwälzen. «Breaking smart» nennt das der US-amerikanische Vordenker Venkatesh Rao in einer bahnbrechenden Essay-Reihe.

Arbeiten, Wirtschaft, Transparenz

Einführung in die Rücktrittskultur

Heute würden Mitarbeiter befördert, bis sie ihren Aufgaben nicht mehr gewachsen seien und das Unternehmen verlassen müssten. Das sei unmenschlich und unproduktiv, meint IT-Mittelständler Hermann Arnold. Er fordert eine «Rücktrittskultur».

Mode, Essen, Konsum, Gesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren

Millionen Bücher, Speisen, Lebensentwürfe – unsere Wahlmöglichkeiten sind heute (fast) unbegrenzt. Der US-amerikanische Bestsellerautor Tom Vanderbilt zeigt, wie Vorlieben entstehen und woran sie sich orientieren – hier im Interview und am 13. Trendtag 2017 am GDI.

JETZT ANMELDEN
Technologie, Wirtschaft, Geschäftsmodelle

Die Angst vor dem «Uber Moment»

Antony Jenkins, der ehemalige CEO der britischen Bank Barclays, drückte es drastisch aus: Banken würden bald ihre «Uber moments» erleben. Ob das UBS-Verwaltungsratspräsident Axel A. Weber Angst macht, sagt er hier und an der Academy of Behavioral Economics am GDI.

ANMELDEN
Marketing, Handel, Konsum

«Mode war noch nie so irrelevant»

Der stationäre Handel hat gegen E-Commerce nur Chancen, wenn er sich radikal ändert und neu aufstellt. Digital wie analog. Ein Rückblick auf die 66. Internationale Handelstagung am GDI von Journalistin Dagmar Lang.

Marketing, Handel, Konsum

Franz Julen: Leadership-Werte für den internationalen Erfolg

Der CEO von Intersport International spricht im Interview über die Führung des weltweit grössten Sportartikelhändlers, schwierige Märkte und die fünf Erfolgsfaktoren seines Unternehmens.

Marketing, Handel, Konsum

Das braucht der Food-Händler von morgen

Interview mit Joanne Denney-Finch auf der 66. Internationalen Handelstagung über hohe Kundenerwartungen und Inspiration.

Artikel 1 bis 25 von 435 angezeigt

NEWSLETTER

Neuigkeiten aus unserem Think Tank. Alles zu unseren Konferenzen und Seminaren. Das Beste der Trendforschung aus dem Netz. Angebote unserer Event Location. Alle zwei Wochen in Ihrer Mailbox.

GDI-REFERENTEN BUCHEN

Welche Entwicklungen prägen das Morgen? Unsere TrendforscherInnen stehen Ihnen gerne für Referate zur Verfügung.

KONTAKT

Ingrid Schmid
ingrid.schmid(at)gdi.ch
Telefon +41 44 724 62 01