GDI-Newsletter: Neues zu Studien, Konferenzen und Trendforschung. Alle zwei Wochen in Ihrer Mailbox.

Handelstagung 2016: Erste ReferentInnen bestätigt

«More than Retail: Leadership 2020»: Am 8. und 9. September 2016 referieren im GDI Branchengrössen wie Rewe-Chef Alain Caparros, Gründerinnen wie Sara Hildén Bengtsson (& Other Stories), Tech-Vordenker wie Lev Manovich (CUNY) und viele weitere.

Algorithmic Citizenship: Wir sind mehr als Schweizer

Das Konzept der nationalen Bürgerschaft ist im digitalen Zeitalter obsolet: Wir sind, wo unsere Daten sind. Der britische Künstler James Bridle präsentiert am GDI-Trendtag die Algorithmic Citizenship für Netzmenschen. Probieren Sie sie aus!

«Wie wird Lust bei Maschinen aussehen?»

«GDI Impuls»: Wie sich Wirtschaft und Gesellschaft weiterentwickeln, hängt auch davon ab, welche Geschichten von ihrer Zukunft erzählt werden. Ein Gespräch mit Philipp Theisohn (Universität Zürich) über Comics, Märchen und Zukunftsliteratur.

Verhaltensökonomie: Das Urteil der TeilnehmerInnen

Vergangene Woche fand am GDI die dritte Academy of Behavioral Economics statt. Was sind die Learnings? Und wer kann von diesem Workshop profitieren? Hier die Antworten der Teilnehmenden.

Pflege: Neue Konzepte für eine anspruchsvolle Zukunft

Steigende Bedürfnisse, sinkende Mittel: Auf die Pflege und Betreuung kommen grosse Herausforderungen zu. Wie das Schweizer Gesundheitssystem die vernetzte Zukunft meistern kann, zeigt eine GDI-Studie im Auftrag von Senesuisse. Sie erscheint im März 2016.

Konflikte ums Wasser: Ist die Schweiz gewappnet?

Noch duschen wir täglich 15 Minuten. Doch der zukünftige globale Kampf ums Wasser wird auch die Schweiz betreffen. Wie sich die hochkomplexe nationale Wasserwirtschaft für die Zukunft rüsten kann, zeigt eine GDI-Studie, die im April 2016 erscheint.

Aktuelle Studien

Digital Ageing

Unterwegs in die alterslose Gesellschaft

European Food Trends Report

Bits over Bites: Wie die Digitalisierung den Food-Konsum neu definiert

Die Zukunft der vernetzten Gesellschaft

Neue Spielregeln, neue Spielmacher

Dienstleistungen

Wir referieren bei Ihnen

Welche wirtschaftlichen und sozialen Umbrüche betreffen Ihr Unternehmen? David Bosshart, Karin Frick und andere GDI-TrendforscherInnen stehen Ihnen für Referate gerne zur Verfügung.

Wir forschen für Sie

Wie sieht die Zukunft Ihrer Branche aus? Unser renommierter Think Tank erstellt Studien in Ihrem Auftrag, individuell und nachhaltig.

Empfehlungen

Renommierte Köpfe in der GDI «Hall of Brains»

Das GDI hat immer schon die wichtigsten Vordenker, Innovatorinnen und Pioniere angezogen. Ein Streifzug durch unsere Research-Partner, Gastreferenten und Preisträger des Gottlieb Duttweiler Preises.

Das Uber-Prinzip

Was bei Taxis geht, geht auch bei Banken, Schulen oder Anwälten: Immer mehr Start-ups wenden den Uber-Trick an und verändern so das Geschäftsmodell aller möglichen Branchen. Wir haben die besten solcher Angebote in einer Grafik versammelt.

Erleben Sie das GDI als Event-Location

Für Ihren Geschäftsanlass für bis zu 300 Personen bieten wir Ihnen helle Räume mit hochprofessioneller Ausstattung, erstklassige Gastronomie – und eine Menge Herzblut!

Galerie

Handelstagung 2015: Die besten Videos und Bilder der Konferenz

Unter dem Titel «Borderless Retail: Neue Konsumenten, neue Konzepte, neue Visionen» disktutierten im September 2015 Trendforscher, Händler und -Vordenker über die wichtigsten Herausforderungen für den Retail von morgen. Hier finden Sie die besten Interviews und Fotos der Konferenz.

Sir Tim nimmt Gottlieb Duttweiler Preis entgegen

Der Preis wurde am 29. April 2015 in einer feierlichen Zeremonie an Sir Timothy Berners-Lee übergeben. Der Begründer des World Wide Web erhielt die Auszeichnung im Institut in Rüschlikon vor dreihundert geladenen Gästen. Die Lobrede hielt der Schweizer Harvard-Professor Urs Gasser.