GDI-Newsletter: Neues zu Studien, Konferenzen und Trendforschung. Alle zwei Wochen in Ihrer Mailbox.

Zukunft der Arbeit: Konferenz im Live-Stream

Unter dem Stichwort «Industrie 4.0» erwartet die Wirtschaft und Gesellschaft der grösste Umbruch seit der Digitalisierung. Nun ist soziale Innovation nötig. Zum Beispiel das bedingungslose Grundeinkommen? Darüber diskutieren am GDI international führende Ökonomen und Unternehmer. Verfolgen Sie die Konferenz live am 4. Mai 2016 ab 9.30 Uhr!

LIVE-STREAM

Eine Milliarde für vegane Fair-Trade-Kondome?

Was nach einem Witz klingt, soll bald eine Milliarde Dollar Wert sein. Vegane Fair-Trade-Kondome bietet ein Berliner Startup an. An der GDI-Handelstagung erklärt Gründer Philip Siefer, wie Einhorn zum profitablen und sozialen Unternehmen werden soll.

ANMELDEN

«Stimmt ja!»: Varoufakis zum Grundeinkommen

Yanis Varoufakis referiert an der Konferenz «Zukunft der Arbeit» vom 4. Mai am GDI. Im Vorab-Videointerview begründet der Ökonom und ehemalige griechische Finanzminister, warum die Schweiz seiner Meinung nach die Initiative zum Grundeinkommen annehmen solle.

ANMELDEN

Liquid Decision: schneller und besser entscheiden

Die Schweizer Wasserwirtschaft ist so komplex, dass sie sich nur träge entwickelt. Das GDI hat untersucht, wie sie ihre Entscheidungsfindung verbessern und verschnellern kann. Wo der Nutzen dieser Studie für andere Branchen und Unternehmen liegt, zeigt ein Video.

DOWNLOAD

«Medien müssen mehr experimentieren»

Karin Frick, Leiterin Research am Gottlieb Duftweiler Institut, sprach im Anschluss an die Studienpräsentation «Öffentlichkeit 4.0» über die Zukunft der Medien in der Informationsgesellschaft. Wo sie die neuen Aufgaben der SRG verortet, erklärt sie im Video-Interview.

DOWNLOAD

Im Reich der Gottlosen

Alan Cooperman, Leiter für Religionsforschung beim renommierten US-Think-Tank Pew Research Center, referiert am 13. Juni am GDI zur Zukunft der Weltreligionen. Eine Infografik zeigt, wo global die meisten Ungläubigen leben – und wie das mit der Geburtenrate korreliert.

ANMELDEN

Aktuelle Studien

Digital Ageing

Unterwegs in die alterslose Gesellschaft

European Food Trends Report

Bits over Bites: Wie die Digitalisierung den Food-Konsum neu definiert

Die Zukunft der vernetzten Gesellschaft

Neue Spielregeln, neue Spielmacher

Dienstleistungen

Wir referieren bei Ihnen

Welche wirtschaftlichen und sozialen Umbrüche betreffen Ihr Unternehmen? David Bosshart, Karin Frick und andere GDI-TrendforscherInnen stehen Ihnen für Referate gerne zur Verfügung.

Wir forschen für Sie

Wie sieht die Zukunft Ihrer Branche aus? Unser renommierter Think Tank erstellt Studien in Ihrem Auftrag, individuell und nachhaltig.

Empfehlungen

Das Uber-Prinzip

Was bei Taxis geht, geht auch bei Banken, Schulen oder Anwälten: Immer mehr Start-ups wenden den Uber-Trick an und verändern so das Geschäftsmodell aller möglichen Branchen. Wir haben die besten solcher Angebote in einer Grafik versammelt.

Erleben Sie das GDI als Event-Location

Für Ihren Geschäftsanlass für bis zu 300 Personen bieten wir Ihnen helle Räume mit hochprofessioneller Ausstattung, erstklassige Gastronomie – und eine Menge Herzblut!

Galerie

Handelstagung 2015: Die besten Videos und Bilder der Konferenz

Unter dem Titel «Borderless Retail: Neue Konsumenten, neue Konzepte, neue Visionen» disktutierten im September 2015 Trendforscher, Händler und -Vordenker über die wichtigsten Herausforderungen für den Retail von morgen. Hier finden Sie die besten Interviews und Fotos der Konferenz.

Sir Tim nimmt Gottlieb Duttweiler Preis entgegen

Der Preis wurde am 29. April 2015 in einer feierlichen Zeremonie an Sir Timothy Berners-Lee übergeben. Der Begründer des World Wide Web erhielt die Auszeichnung im Institut in Rüschlikon vor dreihundert geladenen Gästen. Die Lobrede hielt der Schweizer Harvard-Professor Urs Gasser.