Im Rahmen eines Lunch-Talks der Robert Bosch Academy in Berlin diskutiert GDI-CEO David Bosshart mit Parag Khanna, Senior Research Fellow am Centre on Asia and Globalization der National University of Singapore und Richard von Weizsäcker Fellow der Robert Bosch Academy.

Unter der Moderation der deutschen Juristin, Politikwissenschaftlerin und Publizistin Constanze Stelzenmüller tauschen sich die beiden Denker darüber aus, was erfolgreiches Regieren im Zeitalter des Populismus bedeutet. Am Beispiel der «direkten Technokratie» beleuchten sie die Möglichkeiten zum Umgang mit und zur Verhinderung von Populismus in Deutschland und Europa.

Verfolgen Sie die 30-minütige Diskussion am 5. September 2017 ab 12.30 Uhr hier im Livestream: