Valerie Casey wurde schon mit vielen Titeln beschmückt. Ein «Guru» nannte sie «Fortune», als «Heldin der Umwelt» beschrieb sie das «Time Magazine», «Design-Meisterin» lautete das Verdikt in «Fast Company». Valerie Casey ist eine weltweit anerkannte Designerin und Innovatorin. Für ihre Kunden kreiert sie nachhaltige Produkte und Dienstleistungen, sie entwickelt Unternehmensprozesse oder hilft mit, das Verhalten von Menschen und Organisationen zu ändern.

An der SXSW-Tagung 2010 erläuterte sie, warum wir uns täuschen, wenn wir das Thema «Nachhaltigkeit» in die grüne Ecke schieben. Die interaktive Gemeinschaft, so Casey, wird das Sustainability-Movement bald übernehmen und damit nicht nur dem Internet, sondern auch den damit verbundenen Geschäftsmodellen neue Impulse liefern.

Am 9. Europäischen Trendtag 2013 wird die Amerikanerin am GDI als Referentin auftreten.