Curriculum Vitae

Stefan Breit studierte Umweltnaturwissenschaften an der ETH Zürich mit der Vertiefung Mensch-Umwelt-Systeme. In seiner Ausbildung legte er einen methodischen Fokus auf transdisziplinäre Forschung, einen thematischen auf nachhaltiges Bauen. Nach einem Praktikum im Projekt NEST an der Empa Dübendorf zum Thema Innovationen im Gebäudebereich arbeitete er für ein halbes Jahr im Global Scanning Network für das Copenhagen Institute for Futures Studies. Neben seiner professionellen Ausbildung war er als ehemaliger Mittelstreckenläufer Teil der Schweizer Leichtathletik-Nationalmannschaft.


Referatsthemen

  • Die Zukunft des Wohnens
  • Die Zukunft des öffentlichen Raums


Downloads

S. Breit Biographie (PDF)
S. Breit Bild (JPG)