GDI IMPULS 1.2013: Mikrosekündlich generieren wir gigantische Datenmengen: im Haus, im Netz, im Laden. Rohstoff oder Müll? Eine Reise zu den Minen und Raffinerien der Datenzeit.

Die immensen Datenmengen, die Menschen, Maschinen und Geräte ständig produzieren, lassen die einen von einem Himmelreich der Planbarkeit träumen, die anderen vom Ende des selbstbestimmten Lebens alpträumen – doch wo bleiben die brauchbaren Produkte? «GDI Impuls» fühlt den Daten auf den Zahn und analysiert, wo sich aus dem scheinbar unüberschaubaren Input ein brauchbarer Output generieren lässt; und wo eben nicht. Mehr...


Zusammenfassung und Autorenliste (PDF)

Die Spiegelmacherin - und weitere drei Kurzgeschichten von Marcus Hammerschmitt
GDI IMPULS 1.2013
Big Data
CHF 25.00

Workshop

About image
Mode

Von Hose und Igel

Die Dynamik von «Fast Fashion» hat die Modeindustrie in die Krise gestürzt. Nachhaltige «Slow Fashion» kann ihr eine neue Perspektive verschaffen.

About image
Recycling

In Entsorgungsketten

Ideen für alle Glieder der Entsorgungskette aus der GDIStudie zur Zukunft des Recyclings.

About image
Kolumne

Rebellen mit Leidenschaft

Gute neue Bücher von Gunter Dueck, Pernille Tranberg, Steffan Heuer, Chris Anderson und Wolfgang Streeck.

Thema

About image
Technologie

Smart Data

Big-Data-Systeme werden von Optimisten als digitale Bohrmaschinen zur Schaffung von Reichtum und Allwissenheit gesehen. Wie die Realität aussieht.

About image
Technologie

«Die Daten bleiben scheu und grausam»

Datamining-Veteran Nicolas Bissantz über die Differenz zwischen Goldgrube und Grubenunglück.

About image
Mobilität

Datenverkehr

Ob Auto, Bahn, Taxi oder Rad – aus Bewegungsdaten lassen sich faszinierende Services erstellen. Wenn man sie kombinieren kann. Und da beginnt das Problem.

About image
Daten-Philanthropie

Gute Daten für gute Taten

Wenn Daten das Blut des Internets sind – warum gibt es dann noch keinen Datenspendedienst?

About image
Banken

Der digitale Papiertiger

Wo sich im Finanzsektor Digitalisierung und Daten-bearbeitung durchsetzen kann – und wo nicht.

About image
Steuern

Big data – big taxes

Wenn Daten der Rohstoff der Zukunft sind, dann müssten sie etwas werden, was Rohstoffe schon immer waren: eine wichtige Einnahmequelle des Staates.

About image
Matching

Bis dass der Code euch vereint

Ein Blick in die Matching- und Algorithmenküchen der Online-Partnerbörsen.

Alle anzeigen

Ideen

About image
Verhaltensökonomie

Homo Unoeconomicus

Warum Verhaltensökonomie und Spieltheorie genau das Gegenteil dessen erreichen, was Brachial-Feuilletonist Frank Schirrmacher ihnen vorwirft.

About image
Einzelhandel

Supermärkte als kreative Hotspots

Künstler als Regalkräfte – wie soll das denn gehen? So wie bei Whole Foods Market. Eine Feldstudie im Laden.

About image
Management

Der Aussenseiter

Erneuerung von innen stösst immer dann an Grenzen, wenn ganze Strukturen sich wandeln müssen. Wie dann von aussen die Entwicklung gestaltet werden kann.

About image
Entrepreneurship

What would Dutti do?

Welche Branche würde Gottlieb Duttweiler wohl revolutionieren, wenn er heute noch einmal antreten würde? Und wie? Ein Gedankenspiel.

About image
Entrepreneurship

Die Kraft des vergessens Kraft des vergessens

Vergessen hält uns gesund, steigert die Stimmung und ist der Beweis, dass wir noch immer Menschen sind.

Alle anzeigen